Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Die Esoterikhotline Dark Phönix | Spirituelle Lebensberatung
Di Aug 14, 2018 4:48 pm von Dux Bellorum

» Mond in den Zeichen
Di Aug 14, 2018 3:25 pm von Tigerin

» Transit-Neptun in Spannung zur Radix-Sonne
So Aug 05, 2018 1:16 pm von Tigerin

» Ahnentier
So Jul 29, 2018 12:43 pm von Ghost123

» Mars im 7.Haus und Pluto im 7.Haus im Radix (Vorsicht vor Schwachsinn)
Di Jul 24, 2018 7:23 pm von Dux Bellorum

» Transit-Neptun im 11.Haus
Fr Jul 20, 2018 5:01 pm von Tigerin

» Faulheit vs. Disziplin im Horoskop
So Jul 15, 2018 1:20 pm von Tigerin

» Lichtgruss aus dem hohen Norden
Fr Jul 13, 2018 11:27 pm von Tautropfen

» Hard Moon-Mars Natal Aspects (the quick-tempered, domineering mother)
Fr Jul 13, 2018 11:30 am von Tigerin

» Segen der Krafttiere
Do Jun 28, 2018 11:50 pm von muffin1992

Esobox
EsoFBTimeLine
Partner
Like/Tweet/+1

Wie wir Widder sind

Nach unten

Wie wir Widder sind

Beitrag von Tautropfen am So Aug 09, 2015 12:51 pm

Liebe Widder, beschreibt euch bitte selbst Smile

Vorlieben, Hobbies, Charakter, Wesen usw. Es gibt keine Grenzen Smile

Nur die Widder! Wink
Es gibt für alle Sternzeichen einen Thread für die Selbstbeschreibung Smile

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch



"There is a loneliness that can be rocked" ~ Toni Morrison


  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Wie wir Widder sind

Beitrag von Choron am Mi Sep 27, 2017 10:47 am

So wenige Widder auf dem Forum? Surprised

Ich bin Widder, wenn auch der Aszendent Waage großen Einfluss hat.

Ich gehe oft mit dem Kopf durch die Wand, so sind Widder nun einmal. Wenn ich ein Ziel verfolge, dann konstant. Oft habe ich den Eindruck zu viel zu beginnen aber nicht wirklich zu Ende zu führen, weil sich im Nachhinein für mich herausstellt, das diese Dinge in meinem Leben nicht wirklich die Prio haben, weiter verfolgt zu werden.

Hobbies, hatte ich vor 2000 viele, seither eher wenige. Meine Interessen haben sich damals extrem gewandelt.
Vorlieben - Nun ja, wenn man es als Vorliebe bezeichnet sich keine Maske mehr vorhalten zu wollen, dann ist es wohl so, auch wenn mir das viele "Freunde" gekostet hat.

_________________
Spiritualität beginnt im Selbst.
Lehren findet man nur jenseits von Ritual und Dogma in seinem Selbst.
Meine Thesen und Darstellungen entspringen meiner Intuition, meinen Erlebten und meiner Erfahrung.
Meine "Wahrheit" ist mit Sicherheit nicht die ultimative Wahrheit.
avatar
Choron
Forumsfee oder Forumsfeerich


Nach oben Nach unten

Re: Wie wir Widder sind

Beitrag von Susanne am Do Sep 28, 2017 9:11 am

Ich bin Widder Aszendent Zwilling.

Bin irgendwie zwiegespalten.  Einerseits habe ich die typischen Widder Eigenschaften. Beim Sport (Rad fahren, Laufen und Co) kommt mein Ehrgeiz hervor und ich möchte am liebsten die Schnellste sein und möchte mich an den anderen messen. Kaum bin ich jedoch alleine mit dem Rad unterwegs, ist mir die Schnelligkeit egal. 

Dem Widder wird immer eine gewisse Sturheit nachgesagt. Würde mich aber alles andere als stur bezeichnen. Mache oft Kompromisse zu Gunsten der Mehrheit.

Weiters wird dem Widder nachgesagt, dass er immer für alles kämpfen muss. Ich kann nur sagen, dass stimmt leider.

Zusammenfassend kann man sagen, dass Widder auf den ersten Blick sehr hart wirken, wenn man aber erst einmal kennt, dann entdeckt man oft einen sehr gutmütigen Menschen 

Frage: Wie erlebt ihr den Uranus Übergang zurzeit? Bei mir läuft er durch das 12. Haus und bis dato habe von ihm noch nichts bemerkt
avatar
Susanne
Neues Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Wie wir Widder sind

Beitrag von Choron am Do Sep 28, 2017 9:19 am

@Susanne schrieb:
Dem Widder wird immer eine gewisse Sturheit nachgesagt. Würde mich aber alles andere als stur bezeichnen. Mache oft Kompromisse zu Gunsten der Mehrheit.

War das nicht der Stier mit der Sturheit? Widder sind eher zielgerichtet als stur.

_________________
Spiritualität beginnt im Selbst.
Lehren findet man nur jenseits von Ritual und Dogma in seinem Selbst.
Meine Thesen und Darstellungen entspringen meiner Intuition, meinen Erlebten und meiner Erfahrung.
Meine "Wahrheit" ist mit Sicherheit nicht die ultimative Wahrheit.
avatar
Choron
Forumsfee oder Forumsfeerich


Nach oben Nach unten

Re: Wie wir Widder sind

Beitrag von Susanne am Do Sep 28, 2017 9:22 am

Also ich habe oft gehört, dass Widder stur sind und immer seinen Kopf durchsetzen will.

Wird aber auf mehrere Sternzeichen zutreffen. Besonders auf die mit Hörnern ;0)
avatar
Susanne
Neues Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Wie wir Widder sind

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten