Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Mond in den Zeichen
Gestern um 12:03 pm von Tigerin

» Die Esoterikhotline Dark Phönix | Spirituelle Lebensberatung
Di Aug 14, 2018 4:48 pm von Dux Bellorum

» Transit-Neptun in Spannung zur Radix-Sonne
So Aug 05, 2018 1:16 pm von Tigerin

» Ahnentier
So Jul 29, 2018 12:43 pm von Ghost123

» Mars im 7.Haus und Pluto im 7.Haus im Radix (Vorsicht vor Schwachsinn)
Di Jul 24, 2018 7:23 pm von Dux Bellorum

» Transit-Neptun im 11.Haus
Fr Jul 20, 2018 5:01 pm von Tigerin

» Faulheit vs. Disziplin im Horoskop
So Jul 15, 2018 1:20 pm von Tigerin

» Lichtgruss aus dem hohen Norden
Fr Jul 13, 2018 11:27 pm von Tautropfen

» Hard Moon-Mars Natal Aspects (the quick-tempered, domineering mother)
Fr Jul 13, 2018 11:30 am von Tigerin

» Segen der Krafttiere
Do Jun 28, 2018 11:50 pm von muffin1992

Esobox
EsoFBTimeLine
Partner
Like/Tweet/+1

Thema: Flüchtlinge

Nach unten

Thema: Flüchtlinge

Beitrag von Tautropfen am Mi Aug 26, 2015 10:06 pm

Ich möchte nun eine sachliche Diskussion über Flüchtlinge beginnen. Was sind eure Gedanken dazu, was eure Ängste, was eure Freude. Ich bin selbst freiwillige Helferin an einem Bahnhof wo täglich über 100 Flüchtlinge kommen und werde mit vielen Reaktionen konfrontiert. Mich würden eure interessieren und eine sachliche Diskussion dazu freuen.  I love you

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch



"There is a loneliness that can be rocked" ~ Toni Morrison


  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Thema: Flüchtlinge

Beitrag von Ghost123 am Do Aug 27, 2015 3:10 pm

Ich bin so zwiegespalten.

Ich lese und höre immer wieder, wie sich einige Leute darüber aufregen und eine Art Aufnahmestopp haben möchten.

Ich würde es besser finden, wenn einige europäische Länder sich auch noch darum kümmern würde. Es kann nicht sein, dass sich nur ein paar europäische Länder kümmern.
avatar
Ghost123
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Thema: Flüchtlinge

Beitrag von Tautropfen am Do Aug 27, 2015 3:15 pm

Ja, das stimmt und ich verstehe das vollkommen. Europa müsste an einem Strang ziehen, denke aber, dass es die EU leider wirklich nur aus wirtschaftlichen Gründen gibt... sonst wäre das nicht möglich... Und ich verstehe nicht, wie in Schweden das alles so problemlos klappen kann, obwohl sie die höchste Flüchtlingsanzahl pro Kopf haben und im Rest der EU sperren sie die Grenzen zu, nachdem sie Afrika postkolonial komplett ausgebeutet haben und immer noch tun...

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch



"There is a loneliness that can be rocked" ~ Toni Morrison


  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Thema: Flüchtlinge

Beitrag von Ghost123 am Do Aug 27, 2015 3:20 pm

Ja richtig
avatar
Ghost123
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Thema: Flüchtlinge

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten