Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Esobox
EsoFBTimeLine
Partner
Like/Tweet/+1

23. Trumpf: Der Dieb

Nach unten

23. Trumpf: Der Dieb

Beitrag von Leoengel am Sa März 25, 2017 11:43 pm

Ich kenne mich mit Kartenlegen im Allgemeinen und Tarot im Moment noch nicht so gut aus, will es aber lernen. Da mir jedoch im Moment das nötige Kleingeld für ein Deck und ein Erklärungsbuch fehlt habe ich beschlossen die Karten während meiner Therapie Stunden selbst malen und mir die Beschreibungen der einzelnen Karten aus verschiedenen Quellen zu holen. Eine Allgemeine Beschreibung der Kleinen und Großen Arkana habe ich schon. Da ist dann folgendes passiert: Als ich mir die Liste der Karten und Beschreibungen ansah kam sie mir irgendwie UÑVOLLSTÄNDIG vor. Erst als ich dann die 23 der Trümpfe hinzugefügt habe - der Dieb, steht für Betrug, Verlust oder allgemeines Unrecht - fühlte es sich für mich richtig an.

Was meint ihr, soll ich tatsächlich diese Karte hinzufügen? Ist es vermessen von einem absoluten Anfänger eines der wichtigsten Instrumente der Divination so zu verändern oder darf ich das weil es mein eigenes von mir persönlich im Schweiße meines Angesichts gezeichnetes Tarot sein wird? Verärgert ich damit irgendwen oder irgendwas?

_________________
SzKrebs
Krebs Ich tue auch mal mein SZ - Smilie in meine Signatur.

Leoengel
Sternschnuppe


Nach oben Nach unten

Re: 23. Trumpf: Der Dieb

Beitrag von Tautropfen am So März 26, 2017 8:21 pm

@ghost123 was sagst du dazu? Du kennst dich ja auch mit Tarot aus oder? 

Also lieber Leoengel, ich lege selbst hin und wieder, mehr selten als normal Tarot ABER was ich dir sagen kann ist, dass in meinen Augen das absolut kein Problem ist, auch wenn es die Divination verändert. 
Tarot geht ja oft sehr in die menschliche Tiefe und ich denke, dass diese Karte vielleicht für eine Legung von dir sehr wichtig sein wird, so dass das Jenseits dich anspornt sie zu machen.

Du kannst ja der Karte zusätzlich eine weitere Bestimmung geben die positiv ist. Also dass die Karte "23 der Trümpfe" in seiner Bedeutung "Dieb, Betrug" ins Positive erweitert wird. So dass sie Licht und Schatten haben kann. Was meinst du? Smile

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch



"There is a loneliness that can be rocked" ~ Toni Morrison


  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: 23. Trumpf: Der Dieb

Beitrag von Leoengel am Mo März 27, 2017 10:29 am

Ich glaube dass die positiven Eigenschaften vom Dieb schon im Teufel zu finden sind, wenn man etwas unmoralisches macht und damit durchkommt. Der negative Teufel ist ja wenn man damit nicht durchkommt. Den Dieb habe ich extra als Warnung entwickelt wenn jemand mir schaden will (wobei es dafür auch andere Karten gibt aber der Dieb ist genauer). Positiv könnte der Dieb bedeuten dass man den anderen auf frischer Tat ertappt.

_________________
SzKrebs
Krebs Ich tue auch mal mein SZ - Smilie in meine Signatur.

Leoengel
Sternschnuppe


Nach oben Nach unten

Re: 23. Trumpf: Der Dieb

Beitrag von Tautropfen am Mo März 27, 2017 9:31 pm

@Leoengel schrieb:Positiv könnte der Dieb bedeuten dass man den anderen auf frischer Tat ertappt.

Ganz genau! Was sind weitere Eigenschaften es Diebes? Das Unkonventionelle? Die Freiheit? All diese Dinge. Aber ich denke mir, dass du perfekt für dich erfühlst welche Bedeutung du der Karte beimessen sollst, so dass sie für dich persönlich richtig ist  überlegen

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch



"There is a loneliness that can be rocked" ~ Toni Morrison


  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: 23. Trumpf: Der Dieb

Beitrag von Leoengel am Mi März 29, 2017 6:23 pm

Ich habe gehört dass sich bei den Zigeunerkarten auch ein Dieb herumtreibt.

_________________
SzKrebs
Krebs Ich tue auch mal mein SZ - Smilie in meine Signatur.

Leoengel
Sternschnuppe


Nach oben Nach unten

Re: 23. Trumpf: Der Dieb

Beitrag von Tautropfen am So Apr 02, 2017 3:28 pm

Wenn sich diese Bedeutung für dich stimmig anfühlt, dann solltest du sie auch übernehmen, ansonsten nicht. So mache ich das wenn ich lege und es funktioniert ganz gut Smile

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch



"There is a loneliness that can be rocked" ~ Toni Morrison


  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: 23. Trumpf: Der Dieb

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten