Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Die Esoterikhotline Dark Phönix | Spirituelle Lebensberatung
Di Aug 14, 2018 4:48 pm von Dux Bellorum

» Mond in den Zeichen
Di Aug 14, 2018 3:25 pm von Tigerin

» Transit-Neptun in Spannung zur Radix-Sonne
So Aug 05, 2018 1:16 pm von Tigerin

» Ahnentier
So Jul 29, 2018 12:43 pm von Ghost123

» Mars im 7.Haus und Pluto im 7.Haus im Radix (Vorsicht vor Schwachsinn)
Di Jul 24, 2018 7:23 pm von Dux Bellorum

» Transit-Neptun im 11.Haus
Fr Jul 20, 2018 5:01 pm von Tigerin

» Faulheit vs. Disziplin im Horoskop
So Jul 15, 2018 1:20 pm von Tigerin

» Lichtgruss aus dem hohen Norden
Fr Jul 13, 2018 11:27 pm von Tautropfen

» Hard Moon-Mars Natal Aspects (the quick-tempered, domineering mother)
Fr Jul 13, 2018 11:30 am von Tigerin

» Segen der Krafttiere
Do Jun 28, 2018 11:50 pm von muffin1992

Esobox
EsoFBTimeLine
Partner
Like/Tweet/+1

Selbstverliebtheit im Horoskop? Größenwahn? Verwöhnt sein?

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Nach unten

Selbstverliebtheit im Horoskop? Größenwahn? Verwöhnt sein?

Beitrag von Tigerin am So Dez 17, 2017 5:22 pm

Es sollte immer der gesamte Radix betrachtet werden.  Shocked

Zb. gibt es oft ambivalente Aspekte wie Mond Quadrat Saturn und Mond Opposition Jupiter in demselben Horoskop.

Die Spannung zu Saturn überwiegt hier, dennoch wird sich Jupiter zeigen. Das kann ein Hin und Her zwischen Mangel (Saturn), und Forderungen (Jupiter) an andere sein.

Auch Häuserstellungen betrachten! Eine Frau mit „unverletzter“ Sonne und Mars, ABER mit Pluto im 7.Haus, wird dennoch, was Partnerschaften angeht, plutonische Erfahrungen haben.  affraid

Meiner Meinung nach ist es so:

Wenn jemand KEINE Spannungen von entweder Mars, Saturn, oder Pluto zu Sonne, Mond, Merkur, Venus, oder Mars hat (Chiron und Lilith würden danach kommen), ABER Jupiter Spannungen zu zb. Sonne oder Mond hat, diese Person nichts bis kaum etwas aushält, ergo eine geringe Frustrationsgrenze hat. 

Menschen die zb. glauben jemand mit einer Sonne-Mars oder Mond-Mars Spannung sei jähzornig und verliert leicht die Fassung, liegt komplett daneben. Der jeweilige Elternteil ist so, deshalb hat das Kind ja den Aspekt.

Eine Sonne-Mars oder Mond-Mars Spannung zeigt, dass die Person, die diese Spannung hat, dominiert wurde, demnach NICHT Wut zeigen durfte.

Menschen OHNE Spannungen von Mars, Saturn, oder Pluto (als auch Chiron oder Lilith) im Radix oder - vor allem - Jupiter Spannungen, haben wenig bis keine Geduld bzw. flippen schnell aus - eben DA SIE entweder so ziemlich alles leicht im Leben bekamen/bekommen, oder sehr verwöhnt sind. 

Eine starke Erdbetonung steht auch für Selbstbeherrschung und Geduld.

Wenn jemand zb. Jupiter UND Pluto Spannungen hat, ist dies ein Gegengewicht, denn Jupiter wiegt hier dem Pluto etwas entgegen. Wo Pluto Probleme hat sich (anfangs - unter 30 Jahren!) durchzusetzen, gibt Jupiter da als Gegengewicht die Forderung von anderen Respekt zu bekommen. So eine Person „lässt sich weniger gefallen“ als wenn nur die Pluto Spannung bestünde, ohne Jupiter.

Personen mit einer Jupiter-Spannung zu Sonne oder Mond (ohne Spannungen von Mars, Saturn, oder Pluto), oder einer Venus-Spannung zur Sonne meinen ihnen stünde alles zu, haben eine geringe Frustrationsgrenze, oder sie halten sich für etwas Besseres und erwarten, dass andere Leute ihnen dienen. :bowdown: 

Viele von ihnen streiten dies natürlich ab, dann jedoch wirft man einen Blick in zb. den Radix der Schwester/des Bruders (= Merkur) oder des Kindes (= Mond) und sieht zb. Merkur Quadrat Pluto oder Mond Konjunktion Mars. LOL  Rolling Eyes Laughing

Eine Frau mit Sonne Konjunktion Venus erwartet, dass Männer ihr zu Füßen liegen obwohl sie sich anmaßend verhält. queen Sie ist ein Prinzesschen. (es sei denn oben erwähnte Spannungs-Aspekte zu Mars, Saturn, oder Pluto, oder bestimmte Häuserbetonungen sind ebenfalls vorhanden, dies wäre dann ambivalent).

Ein Mann mit Mond Quadrat Jupiter erwartet, dass Frauen ihn bedienen und er hat hohe, unrealistische Erwartungen daran wie Frauen sich verhalten und aussehen sollten. Nichts ist gut genug für ihn.

Menschen die oft anmaßend und SEHR überzeugt von sich sind, sind folgende mit einem oder mehreren Spannungsaspekten (es sei denn es liegen ebenso Spannungen von entweder Mars, Saturn, Pluto, Chiron oder Lilith vor, ODER es bestehen Neptun-Aspekte - egal welche, denn Neptun = Mitgefühl, als auch Sonne oder Mond im 12.Haus, und das Haus/die Häuser betrachten in denen Mars, Saturn, und Pluto steht):

* Sonne Konjunktion Venus

* Sonne Quadrat Venus

* Sonne Opposition Venus

* Sonne Konjunktion Jupiter (Sonne in Schütze ist ähnlich)

* Sonne Quadrat Jupiter (Sonne in Schütze ist ähnlich)

* Sonne Opposition Jupiter (Sonne in Schütze ist ähnlich)

* Mond Konjunktion Jupiter (Mond in Schütze ist ähnlich)

* Mond Quadrat Jupiter (Mond in Schütze ist ähnlich)

* Mond Opposition Jupiter (Mond in Schütze ist ähnlich)

Jupiter ist "stärker" als Venus! Die oben erwähnten Jupiter Spannungen zu Sonne oder Mond sind VIEL stärker als Venus Spannungen zu Sonne. 

Das Zeichen in dem die Sonne oder der Mond steht, ist egal, es sei denn es handelt sich um das jeweils dazugehörige Zeichen – zb. Schütze bei Jupiter, dann wird dies verstärkt, demnach Sonne in Schütze mit zb. Konjunktion zu Jupiter). Abgesehen davon, ist jemand mit Sonne in Löwe im Quadrat zu Jupiter oft genauso eingebildet wie jemand mit Sonne in Waage in Konjunktion zu Jupiter.

Auch steht oft für Arroganz:

* Jupiter im 1.Haus, Jupiter im Quadrat zum 1.Haus

* Spannungen von Jupiter zu Venus oder Mars - dies ist aber viel schwächer.

* Spannungen von Jupiter zu Merkur (die eigene Sichtweise ist DIE einzig wahre) - Größenwahn was die eigenen Überzeugungen angeht, der Belehrende/die Belehrende

Wie gesagt, immer den gesamten Radix betrachten, eine generelle Regel, meiner Ansicht nach, lautet jedoch:

Menschen mit keinen Spannungen im Horoskop und/oder vor allem Jupiter Spannungen zur Sonne und/oder Mond (OHNE gleichzeitig Mars, Saturn, oder Pluto Spannung/en) sind nicht viel gewöhnt und daher oft sehr anmaßend und wenig bis gar nicht empathisch (es sei denn Neptun-Aspekte zu Sonne oder Mond bestehen, oder befinden sich im 12.Haus, als auch die Häuserstellung von Mars, Saturn, und Pluto betrachten!).

Wenn jemand eine Venus-Pluto Spannung hat, als auch eine Mond-Jupiter Spannung, wird sich die anmaßende, eingebildete Art von Mond-Jupiter dennoch zeigen.

Spannungen von Chiron oder Lilith sind NICHT zu vergleichen mit Saturn oder Pluto, obwohl Chiron und Lilith natürlich sehr wohl auch unangenehm sind und für Schmerzen und Ohnmacht stehen die man erfuhr/erfährt. 

Hat jemand beides, wie etwas Mond Quadrat Saturn und Venus Konjunktion Chiron, wird die Chiron Spannung jedoch "untergehen“ neben der Saturn Spannung. Planeten übertrumpfen Gestirne.

Auch unterliegen Mars und Saturn dem unangenehmsten Planeten überhaupt - Pluto.

Pluto übertrifft alle!  affraid

Der Orbis: innerhalb von 5-6 Grad besteht ein Aspekt, alles was darüber hinaus geht, kommt auf die Person an. Manche merken einen Aspekt mit 7 Grad noch, oder mehr (bis zu 10), andere wieder nicht.
avatar
Tigerin
Forumsastrologin
Forumsastrologin


Nach oben Nach unten

Re: Selbstverliebtheit im Horoskop? Größenwahn? Verwöhnt sein?

Beitrag von muffin1992 am Mi Dez 27, 2017 6:05 pm

Liebe Tigerin, du weißt, wer mir bei diesem Post einfällt.....  Laughing
avatar
muffin1992
Neues Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Selbstverliebtheit im Horoskop? Größenwahn? Verwöhnt sein?

Beitrag von Tigerin am Mi Jan 03, 2018 1:41 pm

@muffin1992 schrieb:Liebe Tigerin, du weißt, wer mir bei diesem Post einfällt.....  Laughing

lol   Laughing
avatar
Tigerin
Forumsastrologin
Forumsastrologin


Nach oben Nach unten

Re: Selbstverliebtheit im Horoskop? Größenwahn? Verwöhnt sein?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten