Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
Esobox
EsoFBTimeLine
Partner
Like/Tweet/+1

Transit-Neptun im 11.Haus

Nach unten

Transit-Neptun im 11.Haus

Beitrag von Tigerin am Fr Jul 20, 2018 5:01 pm

Ganz kurz habe ich diese Häuserstellung schon angeschnitten:

http://forum-der-esoterik.forumieren.de/t847-neptun-in-den-hausern-wo-werde-ich-getauscht-wo-muss-ich-besonders-aufpassen-nicht-belogen-zu-werden-wo-habe-ich-feine-antennen-ein-gutes-gespur

Nun werde ich darauf noch etwas näher eingehen:

Zuerst muss man wissen WOFÜR der Planet Neptun steht:

Dort wo Neptun sich im Radix befindet hat man "feine Antennen" demnach ein gutes Gespür, man wird dort aber oft von anderen hintergangen, belogen, ausgenutzt und verwirrt. Es ist ungemein wichtig in den Bereichen des Hauses, in dem Neptun steht, besonders achtsam zu sein. Neptun will keine Grenzen, in diesen Bereichen wird also hinter dem Rücken der Person eingegriffen. Man wird dort belogen.

Je nachdem wie groß das 11.Haus im Radix ist, wird sich entweder relativ kurz oder längere Zeit Transit-Neptun dort befinden. Dies gilt natürlich für jedes Haus. Je größer es ist, desto länger braucht ein Transit-Planet. Es dauert länger bei langsamen Planeten, wie Neptun oder Pluto, um ein Haus zu durchlaufen. 

Was den Orbis (= Abstand) angeht, kommt dies auch auf die Größe des Hauses an. Je kleiner es ist (zb. nur 8 Grad) desto kleiner wird der Orbis genommen, hier zb. nur 2-3 Grad. Dh also ca. 2-3 Grad BEVOR Transit-Neptun an der Spitze des 11.Hauses ist, kann man ihn dort schon hineindeuten. Und eben 2-3 Grad BEVOR er am Ende des Hauses ist, ihn hinausdeuten.

Bei einem riesigen Haus, welches zb. 3 Zeichen "anschneidet", welches sich über zb. insgesamt 45 Grad streckt, wird dieser Transit über viele Jahre dauern. Hier nimmt man einen Orbis von ca. 5-8 Grad.

Neptun verwirrt, vernebelt, und man wird - in den Bereichen die das Haus repräsentieren - getäuscht. Im 11.Haus bezieht sich das hauptsächlich auf Freundschaften. Man liest oder hört oft, dass ein Transit (oder auch eine Radix-Planeten-Position in einem Haus) sich am Anfang des Hauses als stärker zeigt. Das finde ich nicht. Ich finde der Planet oder das Gestirn in einem Haus ist am stärksten wenn er/es in der Mitte des Hauses ist, als auch einen Planeten in dem jeweiligen Haus hart aspektiert.

Wenn man im Radix eher unangenehme Planeten im 11.Haus hat wie zb. Mars, Saturn, oder Pluto (oder selbst Neptun dort hat), oder auch NICHT-Planeten wie Chiron oder Lilith, wird man weniger überrascht sein wenn man mit Transit-Neptun wieder mal enttäuscht bzw. verraten wird von „Freunden“. Man ist da schon generell wachsamer.  Suspect

Die andere Seite des Neptun ist, dass dort wo er steht, man selbst sehr nobel und aufopfernd ist. Wie gesagt, das Haus in dem er steht, zeigt, wo man selbst getäuscht und belogen wird, und selbst ist man dort sehr großzügig. Man muss in diesen Bereichen lernen Grenzen zu setzen um nicht ausgenutzt zu werden.

Wenn das 11.Haus jedoch leer ist, oder angenehme Gestirne/Planeten wie Sonne, Mond, Merkur, Venus, oder Jupiter drinnen hat, ist dies selbstverständlich erschreckender weil man es eben nicht gewohnt ist.  affraid

Mit Transit-Neptun im 11.Haus muss man extra vorsichtig in Freundschaftsdingen sein!! Man wird in dieser Zeit (dies dauert oft jahrelang) von Freunden belogen, oder sonst wie getäuscht bzw. enttäuscht. In dieser Zeit des Transits ist es daher umso wichtiger wachsamer zu sein. Man kann dem nicht nur durch schon mal erhöhte Vorsicht um einiges entgegenwirken, sondern auch in dem man folgendes tut: Den Radix der Freunde ansehen, oder neuer Freunde die man in der Zeit kennen lernt, und sich in der Zeit nicht aufopfern (= Neptun) oder sonderlich hilfsbereit sein. Sich besser als sonst abgrenzen (oder zum ersten Mal). Neptun löst Grenzen auf, also muss man die erst recht heftig setzen. Kein Geld herborgen, sich nicht als Retter aufspielen und denen aus dem Weg gehen die immer herumjammern, sich selbst bemitleiden und andere zu ihren Retter auserwählen wollen. GENAU auf solche Leute kommt man nämlich unter diesem Transit.  :escape:
avatar
Tigerin
Forumsastrologin
Forumsastrologin


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten